Hotel Adler DE | IT | EN
 

 

 

Autentic Summer

Für einen unvergesslichen Sommerurlaub haben wir eine Auswahl an Aktivitäten für unsere Gäste zusammengestellt.
Das große Angebot bietet die Möglichkeit einer individuellen Urlaubsplanung für Paare, Familien oder Einzelreisende.

ANTHOLZER SEE
Am Ende des Antholzer Tales liegt inmitten des Naturparks Rieserferner Ahrn der blau - grüne, romantische Antholzer Wildsee. Ein neu angelegter Naturerlebnispfad führt rund um See (ca. 1 Std. Gehzeit); er ist der drittgrößte See Südtirols.
Antholzer See
PRAGSER WILDSEE
Der Pragser Wildsee, im Pragser Tal, ist Ausgangspunkt für zahlreiche Bergtouren in die Umgebung. Wenn Sie es gemütlicher möchten, ist die ca. 4 km lange Seerunde entlang des Ufers genau das Richtige.
Pragser Wildsee
STALLER SATTEL
Am Talende des Antholzertales, vorbei am Antholzer See (1.650 m), erreicht man über die Passstraße den 2.050 m hoch gelegenen Staller Sattel, die Grenze zu Österreich (Osttirol). Im Sommer ist der Staller Sattel Ausgangspunkt vieler grenzüberschreitender Wanderungen.
Pragser Wildsee
KLAMMBACH WASSERFALL
Ein besonders beeindruckendes Naturspektakel ist der Klammbach Wasserfall oberhalb von Antholz Mittertal. Der auf 1.508 m gelegene Klammbach Wasserfall bringt die tosenden Wassermassen des Klammbaches zu Tal. Auf einem gesicherten Steig kann man den Wasserfall hautnah miterleben.
Klammbach
Fischerteich
FISCHEN IM ANTHOLZERTAL
Beim idyllisch gelegenen Fischerteich in Antholz Niedertal wird der Sport zum Familienerlebnis. Die Angelausrüchtung wird direkt beim Teich zum Verleih angeboten. Kinderspielplatz und Kiosk mit Sonnenterasse vorhanden.
Rieserferner
NATURPARK RIESERFERNER-AHRN
Charakteristisch für den Naturpark Rieserferner-Ahrn ist sein Wasserreichtum, gekennzeichnet durch die Wasserfälle, Bergbäche und zahlreiche Seen. Auch eine vielfältige Flora und Fauna ist im Naturpark vorhanden. Eine große Anzahl von Wanderwegen bringen Ihnen die Natur und die Umgebung des mächtigen Hoch- und Wildgalls näher.
Dolomythos
ERLEBNISMUSEUM DOLOMYTHOS, Innichen (23 km):
Die schönsten Kristalle der Dolomiten bestaunen, Dinosauriern begegnen & auf Schatzsuche gehen.
MMM CORONES
Das MMM Corones auf dem Gipfel des Kronplatz, auf 2.275 m Meereshöhe, mit seinem einmaligen Blick in die Dolomiten ist Abschluss des Bergmuseums-Projekts von Bergsteigerlegende Reinhold Messner. Der Fels und das Leben der Bergsteiger sind die zentralen Themen des Messner Mountain Museums.
MMM
WASSERERLEBNIS-BEREICH "WASSERWALDILE"
Das ‚Wasserwaldile‘ in Rasen/Antholz besteht aus verschiedenen Elementen und fördert die Kreativität der Kinder. Auf einem Wasser-Parcour kann man das nasse Element auf eigener Haut spüren und die Frische des Wassers auf sich einwirken lassen.
Wasser
Biotop
BIOTOP RASNER MÖSER
Sumpfgebiet mit einzigartiger Flora und Fauna. Das Biotop ist ganzjährig frei zugängig - mehrere Rundkurse führen den Besucher durch die besondere Landschaft.
SÜDTIROL ARENA ALTO ADIGE
Im Antholzertal befindet sich nämlich das bekannte Biathlon- und Langlaufzentrum Südtirol Arena Alto Adige, das schon häufig Austragungsort der Biathlon Worldcups war. Im Sommer können die Langlaufstrecken auch von Skirollern und Joggern genutzt werden können.
Arena
Burgruine
BURGRUINE ALTRASEN IN NIEDERRASEN
Um 1200 war die Burg Altrasen schon Stamm- und Gerichtssitz der Herren von Rasen, heute sind noch der Viereckturm, Mauerstücke mit Buckelquadern, der von Ringmauern umgebene Burghof und die Wohngeschosse mit verschieden geformten Fenstern und Schießscharte erhalten.
Biathlon
BIATHLON SCHIEßEN FÜR GÄSTE
In der Biathlon-Arena das Biathlon-Feeling ausprobieren, mit kurzer Einführung und Schießen mit dem Kleinkaliber-Gewehr.
Bruneck
BRUNECK
In Bruneck laufen die Fäden zusammen, hier trifft mondänes Flair auf das urtypische Südtirol: in Form von Architektur, von Kultur- und Freizeitangeboten und auch der Charakter der Stadtbewohner zeugt davon! Kleine Läden neben Boutiquen großer Namen, Cafés und Vinotheken säumen die lange Stadtgasse. Im Jahr 2009 wurde Bruneck zur lebenswertesten Kleinstadt Italiens gekürt.
DREI ZINNEN & UNESCO-NATURWELTERBE
Die Drei Zinnen, Wahrzeichen der im Jahr 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärten Dolomiten, machen sowohl als Fotomotiv eine gute Figur und erfreuen sich auch als Wander- und Kletterparadies für Alpinisten und Bergliebhaber aus aller Welt
Drei Zinnen
ERDPYRAMIDEN VON PERCHA
Erdrutsche, Wasser, Schneeschmelze und Erosionen haben im Laufe der Jahrhunderte kunstvolle Erdpyramiden ergeben. Die Erdpyramiden von Percha gelten als das bedeutendste Erdpyramidenvorkommen des Pustertals.
Erdpyramiden
FREIZEITPARK NIEDERRASEN
Ein toller Freizeitpark mit Kinderspielplatz und Kneippanlage macht die Kleinen glücklich und zufrieden, während die Eltern entspannen und genießen können!
Schloss Bruneck
MMM RIPA IM SCHLOSS BRUNECK
ist eines von insgesamt sechs Museen des Extrembergsteigers und Kunstliebhabers Reinhold Messner. Hier können Sie Einblick in die Lebensweise der wichtigsten Bergkulturen und Wandervölker nehmen.
Schloss Bruneck
HISTORISCHE RASNER BRÜCKE
In drei Abschnitten sind hier drei Epochen Pustertaler Straßen– und Brückengeschichte dokumentiert: Der hintere, östliche Teil der Brücke ist im Bauzustand belassen, so wie er bis 2008 diente. Der mittlere Abschnitt belegt den Straßenzustand nach dem Ausbau von 1938. Der vordere Abschnitt wurde in den historischen Zustand von 1847 zurückgeführt.
Brücke
3D-BOGEN-PARCOURS IN OLANG
In einem ruhigen Waldbereich oberhalb von Olang befindet sich der „Kron Arc Adventure“-Park – ein Abenteuerpark für Sportbogenschützen und all jene, die es noch werden wollen. Nach einer professionellen Einführungsrunde, kann man - ausgestattet mit Pfeil und Bogen - auf eigene Faust „Jagd“ auf die verblüffend echt aussehenden 3D-Tiermodelle machen, welche im Wald verstreut positioniert sind.
Bogenschiessen
Das SÜDTIROLER LANDESMUSEUM für Volkskunde in Bruneck:
Es beleuchtet sehr anschaulich das Leben der verschiedenen sozialen Schichten der ländlichen Gesellschaft der letzten Jahrhunderte.
Landesmuseeum